Kontakt Impressum

Bahnhöfe

Oberschmiedeberg

Zurzeit entsteht der Bahnhof Oberschmiedeberg.
Dieser besteht aus vier Modulen mit einer Länge von je einem Meter.
Oberschmiedeberg verfügte bis in die sechziger Jahre über ein Durchgangsgleis und ein Ladegleis.
In unmittelbarer Nähe befanden sich zwei Anschlussgleise zu einer Pappenfabrik und einer Holzmehlfabrik, die auch nachgebildet werden.



Inzwischen ist der Bahnhof Oberschmiedeberg fertiggestellt und wurde bereits auf der Ausstellung Expo-Trains in Luxemburg im Oktober 2015 den Besuchern gezeigt.

Großrückerswalde

Diese drei zusammengesetzte Module zeigen einen Durchgangsbahnhof, der dem Vorbild Großrückerswalde nachempfunden wurde. Entstanden sind sie im Jahr 2011.



Im Jahr 2015 wurde der Bahnhof Großrückerswalde überarbeitet.